E-MailDruckenExportiere ICS

Klima & Leben Kiel 2011

Titel:
Klima & Leben Kiel 2011
Wann:
Sa., 26. März 2011, 10:00 Uhr - So., 27. März 2011, 18:00 Uhr
Wo:
Ostseekai Kiel - Kiel, Schleswig-Holstein
Kategorie:
Selbsthilfe Veranstaltungen

Beschreibung

PROGRAMM

Die Landesarbeitsgemeinschaft Herz und Kreislauf in Schleswig-Holstein e.V. ist mit einem Stand und am Sonntag mit einem Vortrag vertreten. Wir freuen uns auf Sie!

 

PRESSEERKLÄRUNG DER MESSEGESELLSCHAFT:

Energetische Gebäudesanierung und gesundes Leben stehen im Mittelpunkt der Verbraucherfachmesse „KLIMA & LEBEN 2011“ im Ostseekai in Kiel

Der Wunsch nach Gesundheit, einem ausgeglichenen Lebensstil, gesundem und energieoptimiertem Wohnen, nach Gemütlichkeit, Wärme und Harmonie im eigenen Zuhause hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr verstärkt. In das eigene Zuhause, sein persönliches Umfeld und in seine eigene Gesundheit „nachhaltig“ zu investieren und sich etwas Gutes zu gönnen, ist heute aktueller denn je. "Klima und Leben" bietet hierbei einen ganzheitlichen Ansatz und zeigt, wie Sie Ihr Leben nachhaltig gestalten können. Vom modernen Heizsystem im Keller, der Nutzung regenerativer Energien, umweltgerechte Mobilität und neueste Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten bis hin zur gesundheitlichen Prävention und vielen weiteren proaktiven Angeboten gibt es umfassende Informationen. Energie- und Ressourcen-Sparen ist nicht nur aus ökologischen Gründen angesagt, sondern auch gut für den Geldbeutel und die Gesundheit. Wie man Energiekosten dauerhaft senkt, auch umweltfreundlich mobil ist, ein gutes Raumklima schafft, von Anfang an zukunftsorientiert baut oder nachträglich umweltbewusst nachbessert, können Interessierte auf der „Klima & Leben“ erfahren. Über 90 Aussteller präsentieren eine Vielzahl an Möglichkeiten, um zu Hause und unterwegs gesünder, klimabewusster und besser zu leben. Schon kleine Änderungen des Alltags können viel bewirken! Die Messe ist dabei in Themenbereiche unterteilt: Haus, Energie & Wohnen, gesund & bewusst Leben und umweltgerechte Mobilität. Im Ausstellungsbereich „Haus, Energie & Wohnen“ finden Sie Antwort auf folgende Fragen: Wie kann ich zukunftsorientiert Bauen, Renovieren und Sanieren? Wann lohnen sich regenerative Energien? Welche Heiz- und Dämmtechnik verwende ich in meinem Haus? Wie finanziere ich Modernisierungsmaßnahmen? Welche Fördermittel gibt es? Kann ich auch bei Haushaltsgeräten, der Telekommunikation oder beim Computer Energie und vor allem Stromkosten sparen? Ist umweltbewusstes Wohnen auch gesünder? Im Bereich „gesund & bewusst leben“ finden Sie die Informationen zu einem gesundheitsbewussten Lebensstil: Wie kann ich auf natürliche Weise gesund bleiben oder mich behandeln lassen? Welcher Arzt und welche Klinik behandeln mich nach dem Motto „so sanft wie möglich, so klassisch wie nötig“? Sind sanfte Medizinangebote, die auf die natürlichen Selbstheilungskräfte setzen, automatisch besser und auch seriös? Wann lassen sie sich sinnvoll mit klassischer Medizin kombinieren? Kann Sport und Bewegung sogar heilen? Welcher Sport passt zu meiner Konstitution? Wie finde ich zu meiner „inneren Natur“ und zu mir selbst? Ist Bio- Ernährung wirklich gesünder? Mobilität ist wichtig um am Leben teilzunehmen - doch ist unser derzeitiges Verkehrsverhalten noch tragbar? Wussten Sie, dass der motorisierte Individualverkehr mit fast 20 % erheblich am deutschen CO2- Ausstoß beteiligt ist und in Deutschland pro Jahr ca. 65.000 Menschen vorzeitig aufgrund verkehrsbedingter Feinstaubbelastung sterben? Klimafreundliche Mobilität ist bereits heute möglich. Elektromobilität ist umweltfreundlich, geräuscharm und in Zukunft mehr als eine Alternative. Nachhaltige Mobilität vermeidet unnötigen Verkehr und optimiert Wege. Kieler Klimaforum Wie arbeiten Klimaforscher? Mit welchen Messgeräten sind sie dem Klimawandel auf der Spur? Im Klimaforum präsentieren sich Wissenschaftler mit glaubwürdigen Informationen und Forschungsergebnissen zum Thema Klimawandel. Außerdem gibt es eine kleine Ausstellung mit spannenden Exponaten. Im Mittelpunkt des Klimaforums stehen das Meer und die Küstenregionen. Für die kleinen Gäste bietet das Klimaforum zahlreiche Mitmachaktionen. Auf dem Klimaforum wird Klimaforschung öffentlich. Ein Unterwasserfahrzeug des Excellenzclusters wird die Attraktion sein. Außerdem gibt es zahlreiche Mitmachaktionen von einer Wetterstation bis zum Energiefahrrad. Damit wird angewandte Wissenschaft durch zahlreiche Exponate spannend erlebbar. Beim Klima-Festival der Landeshauptstadt Kiel Hier präsentieren sich Kieler Initiativen, Umweltgruppen und Schulen mit einer Vielzahl bunter Klimaschutzaktionen und laden zum Mitmachen, Ausprobieren und Mitreden ein. Kreativ werden kann man bei Spiel-, Mal- und Bastelaktionen. Denkanstöße geben Puppentheater und Kurzvorträge. Probieren und informieren kann man sich über gesunde und ökologische Lebensmittel und fair gehandelte Produkte. Wer etwas dazulernen will, kann sich von Studenten und Schülern deren Klima-Projekte erklären lassen. Das Klima-Quiz am Stand der Landeshauptstadt Kiel prüft nicht nur das Umweltwissen, sondern mit etwas Glück auch etwas gewonnen werden: von der Energiesparlampe bis zur kostenlosen Energiesparberatung für das eigene Haus.

 

AKTIONEN AN BEIDEN MESSETAGEN:

  • Kostenloser Frühjahrscheck für Ihr Fahrrad
  • Kulinarische Genüsse aus Schleswig-Holstein mit Feinheimisch e.V.
  • Testfahrten mit umweltfreundlichen Pedelecs & E-Bikes
  • Elektromobilität
  • Kostenlose Fachvorträge über „Haus, Energie & Wohnen“ / „Gesund & bewusst leben“
  • Klimawandel zum Anfassen im Klimaforum
  • Klima-Quiz mit hochwertigen Gewinnen
  • Gesundheitsparcours
  • AKTION DER STADTWERKE KIEL AG: TAUSCHEN SIE ALT GEGEN NEU! Wir suchen die älteste Ölheizung in unserem Gas-/ Fernwärmeversorgungsgebiet. Wer nachweislich die älteste, mit Öl befeuerte Heizung besitzt, erhält einen Zuschuss für eine neue Gas- oder Fernwärmeheizung im Wert von 5.000,00 €. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Alle Details zur Teilnahme erhalten Sie ab dem 7. März auf www.24sieben.de oder am 26. und 27. März direkt auf unserem Messestand der „Klima und Leben“ im Ostseekai Kiel.

Weitere Informationen und das Vortragsprogramm unter www.klimaundlebenkiel2011.messe.ag

Ralf Waltereit (Projektleitung), Tel.: 04321/7078865, Mobil: 0176/70459881, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Birgit Zwicklinski (Projektleitung), Tel.: 04321/5586977, Mobil: 0176/61751682, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veranstaltungsort

Standort:
Ostseekai Kiel
Straße:
Ostseekai
Postleitzahl:
24103
Stadt:
Kiel
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Land:
Germany