E-MailDruckenExportiere ICS

„Bewegung ist Leben“ | Herz-Kreislauf-Tag für Dithmarschen

Veranstaltung

Titel:
„Bewegung ist Leben“ | Herz-Kreislauf-Tag für Dithmarschen
Wann:
Sa., 30. Oktober 2010, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Wo:
Hotel "Zur Linde" - Meldorf, Schleswig-Holstein
Kategorie:
Selbsthilfe Veranstaltungen

Beschreibung

„Bewegung ist Leben“ unter diesem Motto wird anlässlich des 125-jährigen Bestehens des TuRa Meldorf von 1885 e.V. ein Herz-Kreislauf-Tag für Dithmarschen und alle Interessierten angeboten. In Zusammenarbeit mit dem Kreissportverband Dithmarschen und der Landesarbeitsgemeinschaft Herz und Kreislauf in Schleswig-Holstein e.V. werden mit dieser Veranstaltung auch die Angebote „Herzgruppe“ seit 20 Jahren, Nachsorgegruppe Herzkreislauf seit 5 Jahren und das jüngste „Kind“ die Gefäßsportgruppe des Vereins seit einem Jahr, einer breiten Öffentlichkeit von den beiden verantwortlichen Therapeutinnen Dorothea Weinowski und Cornelia Pahlmann vorgestellt.

Am Samstag 30. Oktober werden von 10.00-16.00 Uhr im Hotel „Zur Linde“ in Meldorf nicht nur Vorträge zu ausgesuchten Gesundheitsthemen angeboten, sondern darüber hinaus auch kostenlose Messungen, die wichtige Informationen zum persönlichen Gesundheitszustand geben können, z.B. Blutdruck, Blutzucker, Fußdruck, Fett- und Venenmessung.
Durchgeführt werden diese Messungen vom „Gesundheitszentrum am Löwen“, dem „Medizinischen Qualitätsnetz Westküste“ und dem Deutschen Diabetiker Bund Schleswig-Holstein e.V.
Informationen zu ihrer Arbeit geben außerdem die Landesarbeitsgemeinschaft Herz und Kreislauf in Schleswig-Holstein e.V., der Verein Transplantationsbetroffene und die Kinderherzhilfe Bordesholm. Außerdem werden sich die Herzgruppe, die Gefäßsportgruppe und die Nachsorgegruppe mit ihren Programmen vorstellen.

Mit Vorträgen zur Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen sollen wichtige Probleme beleuchtet und erklärt werden. Die Diskussion mit dem Publikum ist ausdrücklich erwünscht.
Dr. med. Carsten  Petersen aus Schleswig wird sich dem Problem des Übergewichts und der damit verbundenen gesundheitlichen Schäden widmen. Dr. med. Regina Kriesche-Moll aus Waabs, möchte darüber aufklären, dass vom Herzinfarkt mindestens genauso viele Frauen betroffen sind wie Männer.
Der Kardiologe Horst Theede aus Flensburg informiert über richtiges Verhalten bei einem Herzkreislauf Notfall und bietet praktische Übungen zur Herz- Lungenwiederbelebung an, einschließlich Bedienung des Automatisierten Externen Defibrillators. Last but not least wird Dr. med. Marc Olaf Liedke aus Heide über die Bedeutung der Bewegungstherapie bei Gefäßerkrankungen sprechen.


Programm:

10.00 – 16.00 Uhr
Gesundheits-Messungen und Informationen

10.00 – 11.00 Uhr
Mit der Masse steigt das Risiko – Sinnvolle Prävention von Lifestyle-Diabetes
Dr. med. Carsten Petersen

11.00-12.00 Uhr
„Frauenherzen schlagen anders“
Dr. Regina Kriesche-Moll

Pause
die Küche ist durchgehend geöffnet

12.30-13.30
„Richtiges Verhalten im Notfall“
Intensivmediziner  Horst Theede

13.30-14.15
Praktische Übungen zur Herz- Lungenwiederbelebung und Einsatz des AED (Automatisierter Externer Defibrillator)
Intensivmediziner  Horst Theede

14.30-15.30 Uhr
Die Bedeutung von ambulantem Gefäßsport als Sekundär- oder Tertiärprävention bei PAVK (Schaufensterkrankheit)
Dr. med. Marc Olaf Liedke


Veranstaltungsort

Standort:
Hotel "Zur Linde" - Webseite
Straße:
Südermarkt 1
Postleitzahl:
25704
Stadt:
Meldorf
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Land:
Germany